TSC Silberschwan Zwickau e. V.
Erster Vorsitzender: Ulrike Trommer
Olzmannstr. 51
08060 Zwickau

Telefon: 0375 5977936
Telefax: 0375 2754513

http://tsc-silberschwan.de

TSC Silberschwan Zwickau e.V.
  • Website vergrößern
  • Druckansicht

58. Internationales Ostertanzturnier in Zwickau

28. April 2015

Andras Jüttner & Renata Smidova

Sieg geht an die Slowakei

Das Internationale Ostertanzturnier des TSC Silberschwan Zwickau im Konzert- und Ballhaus "Neue Welt" hielt auch 2015 was es versprach. Bereits zum 58. Mal bewies der TSC Silberschwan Zwickau e.V., dass dieser Termin sowohl einen sportlichen, als auch einen gesellschaftlichen Höhepunkt im Veranstaltungskalender der Stadt Zwickau darstellt.

Spitzenpaare aus Österreich, Tschechien, Slowakei, Polen und Deutschland gingen bei dieser Veranstaltung an den Start. Die Gäste sahen ein Standard- und Lateinturnier auf höchstem tänzerischem Niveau.

Punkt 19 Uhr eröffneten die Nachwuchspaare der D- B Klasse mit einer Cha Cha Cha Formation zum Titel „ Marry you“ sowie „mit ein Rueda“, gemeinsam mit den Erwachsenen Freizeittänzern die Veranstaltung, bevor die 1. Vorsitzende Frau Ulrike Trommer die Gäste begrüßte und das Mikrofon an Michael Bade aus Berlin übergab.
Im Standardturnier durften zu Beginn sich alle 11 Paare mit ihrem jeweiligen Lieblingstanz dem Publikum vorstellen.

Die Stadt Zwickau wurde von Lucas Trommer und Wiktoria Rummer vom TSC Silberschwan Zwickau e.V. vertreten. Im Jahr 2014 startete das Jugendpaar erstmals beim „Internationalen Ostertanzturnier“ in der Lateindisziplin und verpasste mit einem 7. Platz knapp das Finale. Dieses Jahr sollte es jedoch klappen. Weitere Paare kamen aus der Slowakei, Österreich, Polen, Tschechien, Berlin, Wiesbaden, Norderstedt, Bielefeld und Braunschweig. Auch die Vorstellung der Wertungsrichter folgte gleich zu Beginn. Mit Ilona Ackermann (Zwickau), Mark Hebell (Berlin), Alexander Raith (Königsbrunn), Christoph Losensky (Bernau), Jiri Stumpf (Tschechien) und Milan Baciak (Slowakei) zeigten sich dem Publikum 6 bekannte Wertungsrichter am Flächenrand. Neu dazu kam in diesem Jahr die sympathische Wertungsrichterin Frau Siret Siilak aus Österreich, welche spontan für einen anderen Wertungsrichter eingesprungen war.

Ins Standardfinale zogen 6 Paare ein.

  • Der 6. Platz ging an Lennart Sauerland & Julia Mertens vom Braunschweiger Tanz-Sport-Club e.V.
  • Die Slowakischen Meister über 10 Tänze Jakub Slávik & Mária Ondrášiková ertanzten sich Rang 5.
  • Platz 4 erreichte das Paar Thomas Reininger & Kristy Puusepp aus Österreich.

Danach folgten die Plätze 1-3 auf dem Siegertreppchen.

  • Über den 3. Platz konnten sich Aleksander Lozinszek & Barbara Blazek aus Polen freuen.
  • Der Silberrang ging an die Vize- Landesmeister aus Berlin Oliver Stachetzki & Andrea Pihl vom Askania TSC Berlin e.V.
  • Den 1. Platz ertanzt und somit Sieger des Standardturnier´s wurden Martin Šrámka & Lucia Centárová aus der Slowakei. Dieses Paar freute sich riesig über den Sieg, lagen sie im vergangenen Jahr in den Standardtänzen auf dem 4. Platz.

Die gesamten Ergebnisse finden sie hier

Für die musikalische Umrahmung des Abends sorgte die bewährte Reinhard Stockmann Band. Nach der Siegerehrung war das Publikum an der Reihe. Dieses nutzte die Pausen eifrig, um selbst das Tanzbein zu schwingen.

Danach ging es mit den 8 gemeldeten Paaren im Lateinturnier weiter. Erneut konnten sich die Zuschauer bereits in der Vorrunde von den tänzerischen Leistungen überzeugen. Im Finale tanzten 7 Paare um den Pokal.

  • Platz 7 ging an Pavel Jelínek & Tereza Jelínkova aus Tschechien.
  • Groß war die Freude und der Jubel im Zwickauer Konzert- und Ballhaus „Neue Welt“, als das Zwickauer Paar Lucas Trommer und Wiktoria Rummer ins Finale aufgerufen wurde. Nach Platz 7 im letzten Jahr, hatte es dieses Jahr für den Einzug ins Finale gereicht und sie konnten noch einmal sich dem Zwickauer tanzsportbegeistertem Publikum präsentieren und ertanzten sich Platz 6.
  • Der 5. Platz ging an die amtierenden Hessischen Meister in der HGR II A Latein, Sören Tiegel & Stefanie Zimpel vom TSZ Blau-Gold Casino Darmstadt.
  • Martin Šrámka & Lucia Centárová aus der Slowakei ertanzten sich Rang 4.
  • Ebenfalls aus der Slowakei kam das Paar Jakub Slávik & Mária Ondrášiková, welche den Bronzerang sich ertanzten und somit aufs Siegertreppchen durften.
  • Platz 2 ging an die Italienisch-Deutsche Paarkonstellation, an die Sächsischen Landesmeister der S Klasse Latein, Giuseppe De Bari & Tina Frenzel vom Tanzclub Casino aus Dresden.
  • Den Sieg ertanzten sich Andras Jüttner & Renata Smidova aus Österreich. Sie belegten Platz 1 in allen fünf lateinamerikanischen Tänzen mit insgesamt 31 von 35 möglichen Einsen.

Wie auch in den Vorjahren wurde an diesem Abend das schönste Standard und Lateinkleid vom Publikum gewählt. Das schönste Standardkleid trug Julia Mertens, welche mit ihrem Partner Lennart Sauerland vom Braunschweiger Tanzsportclub Platz 6 im Standard belegte.
Das schönste Lateinkleid trug Stefanie Zimpel vom TSZ Blau-Gold Casino Darmstadt. Sie belegte im Lateinturnier gemeinsam mit Tanzpartner Sören Tiegel Rang 5. Die Publikumsgewinner konnten sich über einen Gutschein von Intersport- Sport Eger freuen.

Mit Platz 1 im Standard und Platz 4 im Lateinturnier ertanzte sich das slowakische Paar Martin Šrámka - Lucia Centárová den Gesamtsieg des Abends und nahm den großen goldenen Pokal der Stadt Zwickau mit nach Hause. Viel Beifall erhielt auch Turnierleiter und Moderator Michael Bade von Blau-Weiss Berlin für seine fachlich äußerst kompetente Moderation. Die 1. Vorsitzende des TSC Silberschwan Zwickau, Frau Ulrike Trommer bedankte sich aufs Herzlichste bei Michael Bade, da er sich mit dieser Veranstaltung nach 31 Jahren als Tänzer, Wertungsrichter und Turnierleiter in der "Neuen Welt" in Zwickau vom Tanzsport verabschiedete. Mit großem Beifall und herzlichen Umarmungen sagte man DANKE. Ebenfalls ein großer Dank ging auch an die Sponsoren, die durch Ihre Unterstützung die Veranstaltung ermöglichten.

Vielen Dank

Nicole Pöhler

Internationales Ostertanzturnier 2015

Quelle: http://tsc-silberschwan.de/mitteilung/58._Internationales_Ostertanzturnier_in_Zwickau

Der Weitersagen-Button wurde kurzfristig deaktiviert. Nach einer Überarbeitung steht er wieder zur Verfügung

Sparkasse - Logo Internetagentur Zwickau

TSC Silberschwan Zwickau e. V. | Olzmannstr. 51 | 08060 Zwickau | kontakt@tsc-silberschwan.de