TSC Silberschwan Zwickau e. V.
Erster Vorsitzender: Ulrike Trommer
Olzmannstr. 51
08060 Zwickau

Telefon: 0375 5977936
Telefax: 0375 2754513

http://tsc-silberschwan.de

TSC Silberschwan Zwickau e.V.
  • Website vergrößern
  • Druckansicht

Landesmeisterschaften in Pirna und Leisnig

03. Oktober 2007

Die Paare des TSC Silberschwan Zwickau waren am Wochenende wieder auf Tour in Sachsen. Die Landesmeisterschaften...

...in den Standarttänzen standen auf dem Programm. Am Samstag wurden in Pirna die Startklassen Kinder-D Junioren-C und Hauptgruppe-A ausgetragen. In der jüngsten Alters und Leistungsklasse Kinder-D belegten Tobias Kroll und Christin Teubert den 9. Platz. Das jüngste Paar des TSC Silberschwan schlug sich zu ihrer ersten Landesmeisterschaft sehr wacker. Patrick Luther und Isabel Weigelt, die in der Junioren II –C Klasse starteten, tanzten ein gutes Turnier. Sie belegten am Ende Platz sieben und verpassten nur ganz knapp den Sprung ins Finale. Am Abend zum Ballturnier war die Hauptgruppe A an der Reihe. In einem stark besetzten Feld, belegte das Zwillingspaar Tobias und Diana Strobel den 10 Platz. Das Ziel, Semifinale zu tanzen konnten die Beiden erreichen. Die beste Platzierung des Wochenendes für den TSC Silberschwan gelang am Sonntag Kai Wulff und Sarah Franziska Poller. Sie tanzten in der Hauptgruppe B Finale und sicherten sich dort den 4 Platz. Ganz knapp verpassten sie damit die Möglichkeit zum Aufstieg. Desweiteren startete am Sonntag in der Hauptgruppe C das Paar Sören Polster und Carolin Banitz für den TSC Silberschwan. Ihnen gelang in ihrem Feld der Sprung in die Top 10.

Nicht nur Leistungen auf dem Parkett, sondern auch Leistungen am Rande des Parketts wurden gefordert. Der TSC Silberschwan war mit 2 Wertungsrichtern an diesem Wochenende vertreten. Gerd und Ilona Ackermann, beide langjährige Trainer und Wertungsrichter für den Verein, mussten die Paare bewerten. Es war ein wahres Mammutprogramm für die beiden. Sie waren am Samstag in Pirna von früh, wo die ersten Kinder und Junioren Turniere durchgeführt wurden, bis abends zu den Hauptgruppen Turnieren im Einsatz. Das ist aber noch nicht genug, am nächsten morgen ging es in das ca. 90 km entfernte Leißnig, wo die restlichen Landesmeisterschaften statt fanden. Dies zeigt eine hohe Verbundenheit zum Tanzsport. Wir bedanken uns recht herzlich.

D. Strobel

Quelle: http://tsc-silberschwan.de/mitteilung/Landesmeisterschaften_in_Pirna_und_Leisnig

Der Weitersagen-Button wurde kurzfristig deaktiviert. Nach einer Überarbeitung steht er wieder zur Verfügung

Sparkasse - Logo Internetagentur Zwickau

TSC Silberschwan Zwickau e. V. | Olzmannstr. 51 | 08060 Zwickau | kontakt@tsc-silberschwan.de