TSC Silberschwan Zwickau e. V.
Erster Vorsitzender: Ulrike Trommer
Olzmannstr. 51
08060 Zwickau

Telefon: 0375 5977936
Telefax: 0375 2754513

http://tsc-silberschwan.de

TSC Silberschwan Zwickau e.V.
  • Website vergrößern
  • Druckansicht

Rekordteilnehmerzahl beim Erhalt des Tanzsportabzeichens

12. Oktober 2008

Am Samstag war es wieder soweit! Die jährliche Abnahme des Deutschen Tanzsportabzeichens beim TSC Silberschwan Zwickau...

...stand wieder auf dem Programm. Diesmal tauschten die „Silberschwäne“ das Clubheim gegen das „Alte Schützenhaus“ in Werdau ein. Der vom DRK restaurierte Saal bildete einen tollen Rahmen für diese Veranstaltung.

Seit 2004 wird die Abnahme durch die Clubmitglieder Roland und Hannelore Leischner organisiert und geleitet. Diesmal stellte sich eine Rekordteilnehmerzahl den Augen der Prüfer. Insgesamt 33 Clubmitglieder präsentierten ihr Können im allen Bereichen des Tanzens. Als Abnehmer fungierten dabei die drei Vereinstrainer Konstanze Köhl, Jana Hädicke und Lutz Zetzsche sowie Ringo Hölschke vom TSK Residenz Dresden.

Da das Tanzabzeichen für den Breitensportbereich konzipiert wurde, ist es unerheblich, ob jemand bereits Turniere tanzt oder erst kurze Zeit an Schritten und Figuren trainiert. Jeder kann und darf mitmachen!

Diese Gelegenheit nutzten dieses Jahr auch erstmals die 8 Mädchen der Tanzgruppe „Swanies“. Die jungen Damen haben bereits bei vielen Vereinsveranstaltungen das Publikum begeistert und stellten sich zur ersten Gruppenabnahme im TSC. Drei verschiedene Choreographien mit jeweils 2 Minuten Länge waren zu absolvieren, um das Ziel des Bronze-Abzeichens zu erlangen. Die Prüfer wie auch die anwesenden Zuschauer wippten im Rhythmus mit und honorierten die Leistungen der Mädchen mit viel Applaus. So war die Nervosität schnell verflogen und der Jubel über den Erfolg rießengroß.

Danach traten 13 Tanzpaare in den verschiedenen Tänzen aufs Parkett. Jedes Paar konnte seine Lieblingstänze selbst bestimmen. Für das Abzeichen in Bronze sind 3 Tänze, für das silberne 4 Tänze und für das goldene Abzeichen 5 Tänze notwendig. Neben den Standard- und Lateinamerikanischen Tänzen sind auch Modetänze wie Diskofox oder Salsa möglich. Eine Besonderheit ist weiterhin, dass nicht das Paar bewertet wird, sondern jeder Tänzer einzeln. So lässt sich auch die ungerade Zahl von Abnahmen erklären. Von 33 Tänzern erhielten 19 Teilnehmer das Abzeichen in Bronze, 10 in Silber und 4 in Gold.

Der TSC Silberschwan Zwickau freut sich bereits heute auf die 6. Auflage der DTSA-Abnahme im Oktober 2009 und hofft im nächsten Jahr noch mehr Teilnehmer begrüßen zu dürfen. Übrigens die Tänzer müssen nicht Mitglied im TSC sein, sondern können auch von außerhalb dazu kommen.

Mario Tischler

Quelle: http://tsc-silberschwan.de/mitteilung/Rekordteilnehmerzahl_beim_Erhalt_des_Tanzsportabzeichens

Der Weitersagen-Button wurde kurzfristig deaktiviert. Nach einer Überarbeitung steht er wieder zur Verfügung

Sparkasse - Logo Internetagentur Zwickau

TSC Silberschwan Zwickau e. V. | Olzmannstr. 51 | 08060 Zwickau | kontakt@tsc-silberschwan.de