TSC Silberschwan Zwickau e. V.
Erster Vorsitzender: Ulrike Trommer
Olzmannstr. 51
08060 Zwickau

Telefon: 0375 5977936
Telefax: 0375 2754513

http://tsc-silberschwan.de

TSC Silberschwan Zwickau e.V.
  • Website vergrößern
  • Druckansicht

Tanzen in den Zwickau Arcaden

27. Oktober 2008

Tanzen in den Zwickau Arcaden

Der TSC Silberschwan war am vergangen Samstag in den Zwickau Arkaden zu gast. Ab 10 Uhr wurde immer im Halbstundentakt das Tanzbein geschwungen. Für jeden Geschmack war etwas dabei. Den Anfang machte...

...die Kindergruppe von Konstanze Köhl, mit ihrem „Hallo Tanz“ eröffneten Sie das Programm. Die Aufregung war wie weggeblasen, als sie noch den Makkarena Tanz und die Cha Cha Cha zeigten. Weiter ging es mit den kleinen Turniertänzern. Sie tanzten ihre drei Standard- und ihre drei lateinamerikanischen Tänze. Dabei haben Tobias Kroll und Christin Teubert schon ein eigenes Startbuch, sie konnten bei ihrer ersten Landesmeisterschaft ins Finale einziehen. Felix Rösner und Michelle Austen und Moritz Jägemann und Sarah Siegel stellen ihr Können noch bei Bamibiniturnieren unter Beweis, aber wollen auch bald ein eigenes Startbuch haben.

Als nächstes waren die Swanies an der Reihe, mit ihrem Videoclipdancing begeisterten sie das Publikum.Besonders die jüngere Generation hat sehr daran gefallen gefunden. Um den Zuschauern einmal kleine Einblicke in eine Trainingsstunde zu geben, erklärte und demonstrierte Tobias Strobel kurz den Aufbau der Tanz- und Körperhaltung. Mit Elke Kunze- Dusch waren dann die praktischen Zuschauer gefragt. Sie hatten Gelegenheit den Diskofoxschritt zu erlernen. Diesen Tanz sollte jeder etwas beherrschen, denn man kann ihn super auf Volksfesten oder Feierlichkeiten anwenden. Zwei Diskofoxpaare des TSC präsentierten den Diskofox mit über 20 Figuren und einer einstudierten Show. Mit ein Hut ein Stock ein Regenschirm verzauberten die Kleinen von Elke. Danach wagten sie sich noch an den Langsamen Walzer heran, einer der schwierigsten Standardtänze. Um noch eine ganz andere Richtung des Tanzens zu zeigen wurde auch Salsa und Tango Argentino getanzt. Mit Michael und Lucia und Ronny und Anja wurde dem Publikum richtig eingeizt. Brit und Jan Großpietsch, die Breitensportturniere tanzen, hatten sich den Langsamen Walzer, den Tango und den Quickstep zum Vorzeigen ausgesucht. Für Tobias und Diana Strobel waren die Lateintänze schon am Vormittag an der Reihe und zum Abschluss des Programms wurden die Standardtänze dargeboten. Einige Zuschauer gingen mit einem sehr großen Lächeln nach hause, denn sie hatten Karten für die Tagesveranstaltung des Saxonian Ten Dance Cup gewonnen. Wer jetzt Lust bekommen hat zu tanzen, kann einfach in Olzmannstraße 51 über der Diskothek Nachtwerk vorbei schauen.

Ein großes Dankeschön, gilt den Zwickau Arcaden, für die Chance der Präsentation.

D.Strobel

Quelle: http://tsc-silberschwan.de/mitteilung/Tanzen_in_den_Zwickau_Arcaden

Der Weitersagen-Button wurde kurzfristig deaktiviert. Nach einer Überarbeitung steht er wieder zur Verfügung

Sparkasse - Logo Internetagentur Zwickau

TSC Silberschwan Zwickau e. V. | Olzmannstr. 51 | 08060 Zwickau | kontakt@tsc-silberschwan.de